Montag, 14. November 2016

Saftiger Blaubeerkuchen






Hallo ihr Lieben :)
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende und einen guten Start in die Woche, bei dem tollen Wetter!
Ich bin zwar schon total im Weihnachtswarn, aber ich möchte euch noch ein letztes nicht so weihnachtliches Rezept vorstellen, bevor es dann mit der Weihnachtsbäckerei los geht.


Dieser Kuchen ist super schnell gemacht,  sollte spontaner Besuch anstehen, seid ihr gewappnet.

Zutaten:

  • 150g Butter
  • 100g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250g brauner Zucker
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 7 Eiweiße (M)
  • 500g Blaubeeren
  • 200g Schlagsahne
  • 30g Puderzucker
  • 1 Vanillestange


Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und eine 26-er Form mit Backpapier auslegen.
Die Butter in einem Topf schmelzen und mit dem Mehl, Backpulver, Zucker, Mandeln, Salz und Eiweiß zu einer glatten Masse rühren. 250g Blaubeeren unterheben, in die Backform füllen und für ca. 20 bis 30min. je nach Ofen backen. Auf keinen Fall länger wie 30min. backen sonst wird er zu trocken.
Ist der Kuchen fertig, lasst ihr ihn abkühlen und stellt die creme für oben drauf her.

Dafür schlagt ihr Sahne, Puderzucker und die Vanille leicht steif und verteilt sie auf dem Kuchen. Gebt noch die restlichen Blaubeeren oben drauf und lasst es euch schmecken....yummmi  :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen