Samstag, 7. Mai 2016

Überbetriebliche Fahrt nach Berlin: Sight Seeing




Hallo ihr Lieben,
ich weiß der erste Post von Berlin sollte eigentlich schon letzte Woche online sein, leider wurde ich unerwartet ins Krankenhaus eingeliefert und bin die Woche noch krank geschrieben. Deswegen gibt es ihn erst heute für euch. Part 1: Sight Seeing Berlin...
Im 2. Part erwarten euch dann die ganzen süßen Leckereien, die wir über die 2 Wochen hergestellt haben.

Für jeden der vor hat Berlin einmal zu besuchen, dem würde ich raten mit dem Zug anzureisen. Wer auch noch frühzeitig bucht, kann sich ein Sparticket von 19€ (Hin-und Zurück 38€) sichern :)
Wer noch nie in Berlin war, so wie ich, sollte sich darauf gefasst machen, dass diese Stadt einfach RIESIG ist und das man am Anfang keinen Überblick hat und sich fühlt, als wäre man in einem eigenen Land^^
Deswegen rate ich jedem, bucht euch ein Ticket für eine Bus Sight Seeing Tour! Ich habe dadurch sehr viel sehen können und konnte mich danach endlich orientieren, wo genau sich eigentlich alles befindet. Zudem hatten wir einen Live Guide, Original Berliner, der wirklich sehr amüsant war und die Tour dadurch noch besser wurde. Wer sogar noch ein wenig mehr Zeit mitgebracht hat, kann noch eine Schiffs Tour auf der Spree machen oder sogar eine Sight Seeing Tour in Potsdam.




Wir waren super viel unterwegs, haben uns natürlich alle Sehenswürdigkeiten angeschaut und waren auch in einigen Cafés. Berlin ist durch seine öffentlichen Verkehrsmittel gut befahrbar, manchmal dauert es halt ein wenig, bis man dort ist wo man hin möchte. Sonntags waren wir in Friedrichshain auf einem Flohmarkt und sind danach ein wenig durch das Viertel gelaufen. Es ist echt sehenswert, da es viele Cafés und Restaurants hat, viele Altbauhäuser und somit einen tollen Charme. Hab mich da direkt wie zuhause in Wiesbaden gefühlt...hihi

Wer ein kleiner Eisjunkie ist, wie ich, sollte einmal die Hokey Poker Eispattiserie besuchen. Es ist zwar etwas teuer, aber schmeckt einfach soooooooo gut. Danach waren wir um die Ecke noch im Blackbeard Abendessen und es war einfach super. Wer Spare Ribs, Pulled Pork und Burger mit geiler BBQ Soße liebt, ist hier definitiv richtig!





Des Weiteren waren wir noch im Tierpark, dafür sollte man sich mind. 3 Stunden einplanen, aber es lohnt sich!  Als angehende Konditoren, kamen wir natürlich nicht drum rum in der obersten Etage des KaDeWe vorbei zuschauen, denn da ist die Lebensmittelabteilung mit vielen süßen, leckeren Dingen. Wirklich super teuer, aber ein Stückchen Kuchen ist auf jedenfall drin ;)
Ihr seht wir haben echt viel gemacht und ich freue mich im September noch einmal 2 Wochen dort zu sein, denn es gibt noch einiges, was wir nicht geschafft haben^^
Wer übrigens noch nie bei Madame Tussaud war, sollte es sich auf jedenfall anschauen. Wenn ihr Glück habt bekommt ihr in Shops, wie Deichman oder auch im Internet einen Gutschein, bei dem ihr zu zweit weniger zahlen müsst! Lasst euch auch nicht das tolle Fotoshooting entgehen, war echt total lustig und ist ein schönes Andenken :)



Wer hoch hinaus will und das mit dem schnellsten Aufzug Europas, kann am Potsdamer Platz in den  24. Stock eines Hochhauses einmal im Kreislaufen und über ganz Berlin schauen. 
Wer übrigens mehr über den 2. Weltkrieg und die Bunker am Gesundbrunnen erfahren möchte, kann hier eine Tour buchen. Da bei der deutschen leider kein Platz mehr frei war, haben wir uns für die Englische entschieden und es war einfach toll. Unser Guide erinnerte ein wenig an Jamie Oliver...es ist echt eine tolle Arbeit, was die Mitarbeitet dort leisten, ganz allein von den Einnahmen der Führungen und ohne finanzielle Unterstützung des Staates, was ich sehr schade finde, denn für jeden der diese Zeit (zum Glück!) nicht miterlebt hat, lernt so viel über unsere Deutsche Geschichte in dieser Zeit!

Ich habe euch glaube ich nun genug erzählt und habe nun noch ein paar Bilder für euch dabei.
Habt alle noch einen schönen Tag und vielleicht habt auch ihr nun ein wenig Lust auf einen Kurztrip ;)


Denkmal der verfolgten Juden


Aussichtsplattform im 24. Stock


Sight Seeing Tour gemütlich im Bett^^

Schloss Bellevue

Alexanderplatz 
Reste der Berliner Mauer


East Side Galary

East Side Galary 

Schloss im Tierpark 








Süßes im KaDeWe





Wie ihr seht, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, das KaDeWe ist teuer ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen