Dienstag, 22. März 2016

White Chocolate, Macadamia and Cranberry Cookies



Hallo ihr Lieben,
ENDLICH ist mein Laptop von der Versicherung wieder zurück und hoffen wir mal dass er noch eine weile hält :(...
Währenddessen habe ich natürlich auch gebacken und kann euch jetzt endlich die Rezepte verbloggen.


Außerdem muss ich noch sagen, dass es keine Facebook Seite mehr gibt. Ich hatte ein paar Probleme mit meinem Account und musste ein neues machen. Eine neue Seite wird es wahrscheinlich nicht geben, da dies doch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und ich auch eher auf Instagram unterwegs bin. 
Jetzt aber genug gequatscht, ab zum Rezept :)


Zutaten für ca. 40 Stk.:
  • 260g und 2 EL Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 170g Butter Zimmertemperatur
  • 220g brauner Zucker
  • 100g Zucker
  • 1 Ei und 1 Eigelb
  •  2 TL Vanillearoma/Extrakt
  • 86g weiße Schokolade
  • 86g Macadamia Nüsse
  • 86g Cranberries


Zubereitung:

Butter, brauner Zucker und Zucker cremig aufschlagen. Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen. Ei, Eigelb und Vanillearoma zur Butter dazugeben und gut untermischen. 
Dann das Mehlgemisch nach und nach dazu geben und nur solange mischen, bis das Mehl nicht mehr zu sehen ist. Zum Schluss die Schoki, Nüsse und Beeren (klein hacken) unterheben. Teig mit Frischhaltefolie 1 Std. zugedeckt ruhen lassen. 
Ofen auf 165°C Ober/Unterhitze vorheizen, kleine Kugeln rollen, auf das Blech geben und etwas platt drücken. cookies 10 bis 15min. backen, bis sie am Rand etwas braun sind. Aus dem Ofen holen, ca. 2 Minuten auf dem Blech lassen und dann auf ein Gitter setzen zum Auskühlen.


  Wer möchte kann die Nüsse, Cranberries oder Schoki durch etwas anderes ersetzen!                       Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und einen schönen Abend :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen