Dienstag, 15. September 2015

Himbeer-Streusel Muffins



Hallo ihr Lieben,
die Ferien sind rum, mein Urlaub ist rum und eine Woche krank im Bett habe ich auch hinter mir. Nun bin ich wieder ganz für euch da, auch bin ich jetzt schon im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung und freue mich riesig...ein Jahr geht echt super schnell rum! ;)
Zu einem Geburtstag habe ich diese leckeren Muffins gebacken. Fruchtig mit vielen Himbeeren und STREUSELN. Ich könnte Streusel echt überall drauf packen, ich liebe sie!!!
Also ran an den Herd und nachbacken, es lohnt sich!


Zutaten für 12 Muffins:
  • 70g Butter
  • 2 Eier
  • 120g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL Vanillearoma
  • 120 ml Milch
  • Abrieb und Saft von einer halben Zitrone
  • 220g Mehl
  • 1 TL backpulver
  • 175g Himbeeren (TK)
Streusel
  • 50g Zucker
  • 50g Butter
  • 80g Mehl




Zubereitung:

Ofen auf 200°C Ober und Unterhitze vorheizen, Muffinblech mit Förmchen auslegen und die Streuselzutaten zu Streuseln verkneten, dann zur Seite stellen.

Butter im Topf schmelzen lassen und zur Seite stellen. Die Eier kurz aufschlagen, Butter, Zucker, Aromen, Milch und Zitrone dazugeben und kurz untermischen.
Nun die trockenen Zutaten dazugeben und mit einander vermischen.
Zuletzt die Himbeeren unterheben und die Masse auf das Blech aufteilen. Streusel darauf verteilen und ca. 25 bis 30 min. backen lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.


Auch wenn es draußen schon sehr oft kalt ist, beim Backen bekommt man gute Laune und hat dann auch noch was leckeres zum Naschen :)
Also viel Spaß beim Nachbacken und ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen