Mittwoch, 15. April 2015

Kleine Zitronenkuchen



Guten Morgen ihr Lieben :)
Das Wetter soll heute richtig gut werden, 25°C und strahlend blauer Himmel, hört sich doch super an oder? Nach der Schule, werde ich erstmal ein wenig einkaufen gehen und den Balkon fit für den Sommer machen, ich freu mich schon...
Für dieses schöne Wetter habe ich euch leckeren Zitronenkuchen mitgebracht, welchen ich in kleinen Kastenförmchen gebacken habe, die man schön in Folie packen und an Freunden oder die  Liebsten verschenken kann.
Der Kuchen ist schnell gemacht und schmeckt auch herrlich zitronig und ist sehr saftig, falls also mal spontaner Besuch ansteht, ist der hier perfekt :)

Rezept:

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • Schale und Saft von ein bis zwei  Zitronen (je nach Geschmack)
  • 280g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 50g gemahlene Mandeln
Guss
  • 100g Puderzucker gesiebt
  • Saft von ca. 1 Zitrone


Zubereitung:

Heizt euren Backofen auf 175°C Ober/Unterhitze vor und fettet 3 bis 4 kleine Kastenförmchen oder eine große Kastenform und staubt diese noch dünn mit Mehl aus.

Schlagt die Butter, den Zucker , Vanillemark und das Salz weiß cremig auf. Gebt die Eier dann nach und nach dazu. Dann mischt ihr die Zitronenschale und den Saft unter die Masse.
Mehl und Backpulver sieben, mit den Mandeln vermischen und nach und nach dazu geben, gut verrühren.

Die Masse in die Formen/Form geben und ca. 35min. backen. Nach 15min. einen Schlitz in die Mitte der Kuchen schneiden und weiter backen. Wenn sie oben braun werden, deckt sie mit Backpapier ab.
Macht nach der Backzeit die Stäbchenprobe und schaut, ob sie fertig sind.
Wenn ihr einen großen Kastenkuchen backt, muss dieser ca. 60min. backen.

Kuchen aus dem Ofen holen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.

Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft miteinander vermischen und über den Kuchen geben. Also ich bin jemand der den Guss lieber komplett über den Kuchen gibt, wie auf Bild 2. Wer es lieber weniger mag, gibt mit dem Löffel nur so viel drauf, wie auf Bild 1.



Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und viel Spaß beim Nachbacken und vernaschen ;)

Kommentare:

  1. Die sind ja süß <3 Und was für Schöne Formen!!! Wo hast du die denn her???


    AntwortenLöschen