Freitag, 6. Februar 2015

Peanutbutter Cookies




Halli Hallo :)
Heute gibt es mal wieder ein Cookie Rezept mit gaaaaanz viel Erdnussbutter ....yummi...
Ich hatte ja schon mal mein Lieblings Cookie Rezept online gestellt, welches ich von der Mutter meiner Freundin aus den USA bekommen hatte. Auch dieses Rezept hier ist von ihr und ich liebe es.
Gestern habe ich extra die doppelte Menge gebacken um meinen Klassenkameraden und Lehrern auch welche mit zu bringen. Joa was soll ich sagen...Schnell warn se weg :P
Damit ihr sie auch nachbacken könnt, gibt´s hier das Rezept.


Hey everyone :)
Today I brought a very delicious peanut butter cookie recipe with me and you will love it.
I already posted my favorite cookie recipe that I got from my friend´s mom from america and she also made these cookies for me. I don't know but this woman just knows how to make some awesome cookies. Listen up peanut butter lovers, here comes the recipe:


Zutaten - Ingredients:

  • 230g weiche Butter / 1 cup softened butter
  • 250g Erdnussbutter / 1 cup peanut butter
  • 200g Zucker / 1 Cup granulated sugar
  • 220g brauner Zucker / 1 Cup brown sugar
  • 2 Eier / 2 eggs (M)
  • 1 TL Vanilleextrakt / 1 tsp. vanilla
  • 320g Mehl / 2 1/2 cup flour
  • 1/2 TL Salz / 1/2 tsp. salt
  • 1/2 TL Natron / 1/2 tsp. baking soda
  • etwas Zucker zum rollen / some granulated sugar for covering the cookies




Zubereitung - Preparation:

Ofen auf 190°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Butter mit der Erdnussbutter mit dem Mixer oder der Küchenmaschine gut miteinander vermischen. Beide Zuckersorten dazu geben und verrühren.
Eier und Vanille dazu geben und gut untermischen. Mehl, Salz und Natron vermengen und zur Butter dazu geben. Kurz unterrühren bis alles gut miteinander verbunden ist.

Nun ca. 2,5 cm breite Kugeln rollen und in Zucker wälzen. Die Kugeln versetzt auf das Blech geben und mit einer Gabel etwas nach unten drücken.
Für genau 11min. backen, aus dem Ofen nehmen und zwei Minuten auf dem Blech liegen lassen. Dann auf ein Gitter geben und abkühlen lassen.


Preheat your oven to 375° degrees and grease a baking sheet.
Mix butter and peanut butter. Add both sugar and brown sugar and mix well.
Add your eggs and vanilla. Stir in your dry ingredients until well combined.
Roll 1 inch balls and cover them with sugar. Flatten slightly with a fork and bake for exactly 11 minutes. Take out of the oven and let sit for about two minutes. Then move them to a wracking sheet.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und naschen, man kann die Finger nämlich nicht davon lassen :)

Enjoy baking and be careful, you cannot imagine how fast they´re gone :)


Kommentare:

  1. Wie schade, dass ich heute krank war :(( Aber du hast mir ja welche aufgehoben :p Ich freu mich schon aufs probieren und dann nachbacken :)))

    AntwortenLöschen
  2. Für Erdnussbutter hab ich was übrig :)
    Ich hab auch schon diverse Kekse damit gebacken, aber so hab ich sie noch nie versucht.
    Werde ich definitiv mal ausprobieren :)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. @AmericanGirl: Du bekommst sie sogar frisch gebacken, da die letzten schon alle weg sind :P
    @FreshMintblogging: Wenn du so ein Fan bist, werden sie dir auf alle Fälle schmecken, besonders wenn sie frisch aus dem Ofen kommen *-*

    AntwortenLöschen