Samstag, 31. Januar 2015

Orangen-Mohn Cupcakes



Hallo ihr Lieben,
sorry, dass es die letzte Woche nichts von mir gab, aber ich lag krank im Bett und Backen war leider nicht drin. Jetzt ist es wieder besser und ich hab natürlich gleich wieder losgelegt.
Ich habe mir letztens die neue Lecker Backdry gekauft und musste sofort eines der leckeren Rezepte ausprobieren. Es ist ja immer noch Winter und am liebsten esse ich in dieser Jahreszeit Orangen und Mandarinen und da ich auch noch gerne gebackenes mit Mohn esse, gibt es heute Orangen-Mohn Cupcakes für euch ;)
I was sick last week and did not have the chance to bake some yummy stuff but I feel better now and directly startet with something delicious.
It it still winter and I love to eat oranges during this time of year.
So today I have some Orange-Poppy Seed Cupcakes for you ;)


Zutaten - Ingredients:

  • 2 Orangen / 2 Oranges
  • 145g doppelrahm Frischkäse / 145g creme cheese
  • 150g Zucker / 374 cup granulated sugar
  • 1 TL Vanillezucker / 1 tsp. vanilla sugar
  • 80ml neutrales Öl / 80ml neutral oil
  • 4 EL Orangenlikör oder Orangensaft / 4 tbsp orange liqueur or orangejuice
  • 1 Ei / 1 egg (M)
  • 250g Mehl / 2 cups flour
  • 2 TL Backpulver / 2 tsp. baking powder
  • 3 EL Mohn / 3 tbsp poppy seeds
  • 1 Prise Salz / 1 pinch of salt

Frosting

  • 70g Puderzucker / 1/2 cup powdered sugar
  • 50g weiche Butter / 1/4 cup butter
  • 120g Frischkäse / 120g cream cheese
  • 1 EL Mohn / 1 tbsp poppy seeds

Zubereitung - Preparation:

Heizt den Backofen auf 175°C Ober/Unterhitze vor und fettet eure Muffinform bzw. kleidet sie mit Papierförmchen aus. Frischkäse, Zucker, Vanillezucker, Öl, Likör, Ei, Abrieb einer Orange und den Saft einer Orange glatt rühren.
Mehl, Backpulver, Mohn und Salz in einer Schüssel vermengen und zum Frischkäse dazugeben.
Kurz untermischen bis alles vermengt ist. Masse in alle Mulden verteilen und 20-25minb backen. Nach 20min. habe ich die Muffinbackform gedreht und die restlichen 5 min. zu ende backen lassen.
Aus dem Ofen holen und komplett auskühlen lassen.

Für das Frosting Butter und Puderzucker weiß cremig schlagen und dann die anderen Zutaten dazu geben und gut vermischen. Hierfür habe ich die zweite orange abgerieben und die Hälfte davon mit ins Frosting gegeben und die andere Hälfte später auf dem Topping verstreut.
Mit einer Tülle und Spritzbeutel das Frosting auf eure Muffins spritzen und dekorieren.


Preheat your oven to 344° degrees and grease you muffin pan.
Mix together creme cheese, sugar, vanilla sugar, oil, liqueur, egg, juice and zest from one orange.
In another bowl mix together the dry ingredients and add to the creme cheese mixture.
Put the batter into your pan and bake 20 to 25 minutes. After 20 min. I turned the pan and let it bake for the last 5 minutes. Take out of the oven and let cool completely.

Mix together butter and powdered sugar until creamy. Add the rest of the ingredients and mix well.
Use half of the second oranges zest to mix into the frosting, the other half I used for decoration.
With a piping bag and tip, pipe the frosting onto your muffin.
Decorate and enjoy :)



Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und vernaschen ;)

Have fun making these :)

1 Kommentar:

  1. Also in die Schürzen, fertig, los und nichts wie dieses geniale Rezept ausprobieren und nachbacken :))

    AntwortenLöschen