Montag, 5. Januar 2015

80. Geburtstag


Hallo ihr Lieben,
ich weiß es gab jetzt schon länger nichts von mir, aber eine 10 Tage Arbeitswoche und eine Torte machen es nicht gerade leicht, noch etwas nebenher zu backen :(

Umso mehr freue ich mich, das dieses Törtchen nun fertig ist und ich es euch zeigen kann.
Ich finde sie wirklich total toll, vokalem weil ich einiges, was ich auf der Arbeit gelernt habe, hier umsetzen konnte.
Für den Opa einer Freundin sollte es eine Schokotorte werden mit Schokocreme und Kirschen, eingehüllt in Sahne....mhmmm...



Die Böden habe ich noch mit dem abgetropften Kirschsaft getränkt, die Creme darauf verteilt und dann die Kirschen. Umso länger ich mir die Torte anschaue, um so lieber würde ich einfach direkt mit meinem kopf hinein tauchen :P
Das Rezept für die Böden findet ihr bei den Rezepten. Für die Creme müsst ihr einfach nur normale deutsche Buttercreme machen und flüssige Schokolade dazu geben.



Für Außenrum wurde dann ordentlich Sahne aufgeschlagen und der untere Rand der Torte mit Schokoraspeln dekoriert.

Auf der Torten Oberseite habe ich dann mit zwei Löffeln Sahne Nocken geformt, Schokospiralen darauf verteilt und ein wenig Giltzerzucker darauf gestreut.
In die Mitte kam dann noch ein Schild mit liebem Geburtstagsgruß :)


Dem Geburtstagskind wünsche ich alles Gute und den Gästen natürlich viel Spaß beim verputzen :)

Kommentare:

  1. Ha jetzt kann ich auch endlich wieder kommentieren :)) Also jetzt endlich: Diese Torte sieht ja wohl mal meeeega geil aus!! Vorallem diese Schokospiralen :)) Hast dich mal wieder selbst übertroffen :)

    AntwortenLöschen
  2. @AmericanGirl: Aw wie lieb von dir, danke :)

    AntwortenLöschen