Montag, 8. Dezember 2014

Blog Your Food Workshop 2014



Wie viele von euch sicher mitbekommen haben, war ich Ende November auf dem Blog Your Food Workshop in Frankfurt am Main. Ich habe mich wirklich riesig darüber gefreut, als ich erfuhr, dass es endlich mal im Rhein-Main Gebiet etwas für Blogger gibt, denn das gabs bis jetzt noch nicht.
Organisiert wurde alles von zwei wirklich netten und liebenswerten Bloggerkollegen Tobias, der als Kuchenbäcker bekannt ist und Elena von Elena isst...
An dieser stelle noch mal vielen Dank, dass ihr euch so viel Mühe gegeben habt :)



Freitags kam ich im  25h Hotel - The Goldman an und checkte ein. Ich muss wirklich sagen, dass Hotel hat mir super gefallen. Das Personal ist wirklich nett und hilfsbereit und sogar die Etage mit meinem Zimmer durfte ich mir aussuchen. Wer dieses Hotel nicht kennt: Jedes Stockwerk hat eine eigene Farbe, welche sich durch die jeweiligen Zimmer auch fortsetzt. Gelandet bin ich bei rot :)


Abends haben wir uns dann alle im Seminarraum getroffen, bei der es eine kleine Vorstellrunde gab und man sich später noch bei Wein und leckeren  California Walnuts ( in verschiedenen Geschmacksrichtungen...sehr sehr lecker!) gemütlich unterhalten konnte.

Samstag morgen ging es nach dem Frühstück gleich los zur Frankfurter Kleinmarkthalle, welche ich, obwohl ich mich in Frankfurt gut auskenne, leider gar nicht kannte. Wir machten eine kleine Führung, bei der uns ein netter Herr auch noch ein wenig über die Geschichte der Markthalle aufklärte, bevor dann jeder selbst seinen Rundgang antritt. Ich war wirklich erstaunt von der Vielfalt der Angebote. Von Fisch und Fleisch zu Gemüse und Obstständen. Was ich persönlich sehr toll fand, waren die Stände mit den internationalen Angeboten wie Gewürze, Süßes und Obst. Ich glaube keiner von uns ist ohne Tüte wieder aus der Halle raus gekommen :P
Wer also noch nicht da war, sollte dies dringend nachholen.










Wieder zurück im Hotel, fing unser Fotografie Workshop an, auf den sich schon alle gefreut haben.
Bis Nachmittags zeigte uns die liebe Andrea von Zucker im Salz worauf es beim Fotografieren ankommt und wie wir mit unseren Kameras die bestmöglichen Bilder rausholen. Dieser Teil war wirklich sehr hilfreich für mich, da ich bis dato anscheinend nicht wirklich viel über meine Kamera wusste :P
Natürlich durften wir das gelernte auch gleich umsetzen und haben unsere eigene Fotosession gehabt.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen:




Bevor es Abends dann noch zum Essen im Das Leben ist Schön ging, war nachmittags noch ein Anwalt zum Thema Rechtliches bei uns zu Gast, der gefolgt wurde mit einem Vortrag von Tobi und Elena zum Thema Social Media. Alles in Allem ein gelungener Tag den wir bei wirklich leckerem Essen haben ausklingen lassen.



Der Nachtisch sieht klasse aus oder? ;P

Nun kommen wir schon zu Sonntag, leider war das Wochenende viel zu schnell vorbei :(
Morgens  ging es weiter mit dem Thema Kooperationen, zu dem wir eine nette Mitarbeiterin von Springlane bei uns hatten. Den Rest des Tages verbrachten wir als Highlight mit der Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber  mit kochen und backen. Zunächst bereiteten wir alles für ein paar wirklich leckere Push-Up Pops vor, für welchen wir jeder einen Paradiesvogel modellierten. Danach wurde ein drei Gänge Menü mit Hilfe von Jupiter Küchengeräten gezaubert.








Das Wochenende war ein voller Erfolg, endlich konnte ich die Blogs zu den Schreibern dahinter zuordnen und habe viele nette Kollegen kennen gelernt. Ich freue mich jetzt schon riesig auf ein weiteres Treffen im nächsten Jahr :)

Da natürlich auch noch viele Sponsoren an dem Ganzen beteiligt waren möchte ich euch unser 9kg!!! Goddie Bag nicht vorenthalten ;)




Kommentare:

  1. ... und dein Paradiesvogel ist ein wahres Kunstwerk gegenüber meinem zerfleddertem Exemplar. :)

    Ciao Werner

    AntwortenLöschen
  2. @Werner: danke :) Aber ich finde die sind alle super geworden, das ist eben künstlerische Freiheit :P

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja mega cool :)) Könnte man glatt neidisch werden :D Hihi :) Sag mal wo ist denn diesr Kleinmarkthalle?? Die sieht ja mega aus :)))

    AntwortenLöschen
  4. @AmericanGirl: Wenn du in Frankfurt Richtung Römer läufst von der Hauptwache aus, dann siehst du links irgendwann den Häagen-Dazs und da biegst du links ab und dann gleich wieder rechts. Dann gerade aus und du siehst sie auf der linken Seite :)

    AntwortenLöschen