Freitag, 17. Oktober 2014

Mein 1. Bloggeburtstag :)

Halli Hallo,

Happy happy Birthday :P denn mein Blog wird heute genau ein Jahr alt. Ich freue mich total das ihr hier seid und meinen Blog lest, die einen schon etwas länger, die anderen erst seit kurzem. Dafür möchte ich heute auch nochmal besonders Dankeschön sagen an alle und euch mit zwei kleinen Geschenken erfreuen :)
Ich hatte mir außerdem auch noch überlegt eine Geburtstagswoche zu veranstalten, in der alle zwei Tage ein neues Rezept gepostet wird, darunter auch welche von ein paar netten Bloggerkolleginen...seid gespannt ;)



Hey guys,
today is my first Blog Birthday and I am so happy to have you all hear following it. I thought of a birthday week, where we will have recipes from other blogger colleagues for one week, every two days. I hope you enjoy it ;)

Mein Blog hat wenn ich ehrlich sein soll ganz spontan angefangen, eine Freundin brachte mich drauf und schwup die wupp, saßen wir vorm PC und haben einen Blog erstellt. (Da das wirklich sehr spontan war, werdet ihr hier ab November ein neues Design und Logo zu sehen bekommen). Ich wusste noch nicht viel über das bloggen und habe einfach drauf los geschrieben aber ich denke so mit der Zeit hat das alles ein bissi mehr Struktur bekommen. Ich finde es einfach toll, meine gebackenen Sachen mit euch zu teilen und Tipps und Tricks weiter zu geben. Selbst ich lerne noch so einiges dazu und bin immer wieder erstaunt ;)

Ich hoffe euch gefällt heute noch was ihr hier zu lesen bekommt und steigt mit mir in eine tolle Woche ein. Als erstes gibt es ein Rezept von mir, was ich finde ziemlich gut zum Wetter gerade passt. Es wird auch noch ein oder zwei Halloween Rezepte geben, damit ihr euch dafür eventuell eine Idee für eure eigene Halloweenparty holen könnt.

So nun aber erstmal zum Rezept, das Gewinnspiel kommt dann zum Schluss!




Zutaten - Ingredients:

3 Birnen / 3 pears
2 Vanilleschoten / 2 vanilla beans
250g Zucker /  1 1/4 cup sugar
3 EL Zitronensaft / 3 tbsp lemon juice
3 EL Kakaopulver / 3 tbsp cocoa powder
200g Schokolade / 200g chocolate
180g Butter /  3/4 cup butter
2 Eier / 2 eggs
180g Mehl /  1 1/3 cup  flour
1 TL Backpulver / 1 tsp. baking powder



Zubereitung - Preparation:

Ofen auf 190° Ober/Unterhitze vorheizen und eure Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Ihr werdet 12 Muffins mit Birne rausbekommen und noch ein paar ohne Birne.
Die Birnen waschen, entkernen und vierteln. 100ml Wasser, 100g Zucker, den Zitronensaft, das Vanillemark und die Birnen in einen Topf geben und für 3min. dünsten. Abgießen und den Sut auffangen. Vermischt den Sut mit 2 EL Kakao und last ihn aufkochen, bis es eine Art Sirup wird. 
Die Schokolade klein hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen.
Die restl. 150g Zucker mit den Eiern schaumig schlagen, die Schokolade dazugeben und vermischen und zuletzt das Mehl, Backpulver und 1 TL Kakao hinzufügen und unterrühren. 
Eure Muffinförmchen ein bissi mehr als die Hälfte füllen, eine Birne dazu geben und 25-30 min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Ein wenig von dem Sirup über die Muffins geben.
Wenn ihr wollt könnt ihr auch noch ein wenig Zimt dazu geben, schmeckt auch sehr lecker und passt perfekt in die Jahreszeit :)
Lasst es euch schmecken!




Preheat your oven to 370° degrees and grease your muffin pan. Wash your pears, quarter and remove the core. Heat up 100ml water, 100g sugar, 3 tbsp lemon juice, the inside of your vanilla bean and the pears in a pan for about 3 minutes. Make sure to put the lid on top.  Decant and mix the water with 2 tbsp. cocoa powder and boil until it becomes a sirup. Melt your butter and chopped chocolate in a water bath. Mix up the rest of the sugar and the eggs until fluffy. Add the butter/chocolate. Now add flour, baking powder and 1 tbsp cocoa powder. Fill your cups a little bit fuller than half of it and put one pear into the middle. Bake for 25 to 30 minutes. Let cool and put some of the sirup on top.
Have fun baking and enjoy :)





GIVE AWAY

Als kleines Dankeschön an euch habe ich diesmal zwei Geschenke für euch vorbereitet :)



1. Für die Cake Pop Fans unter euch ein paar Cake Pop Stiele, einen passenden Cake Pop   
    Ständer, gelbe Streusel, Muffinförmchen und einen Kürbisausstecher für Halloween 
    Kekse.




2. 6 Mini Backförmchen, "Dream Dessert" Servietten, Zucker Dekoherzen, Muffinförmchen 
    und ein Fledermausausstecher für Halloween Kekse.

Und das müsst ihr dafür tun:


  1. Schreibt mir unter diesen Post ein Kommentar, was euer liebstes Herbstrezept (Halloween Rezept) ist und warum und bitte welches dieser zwei Gewinne ihr gerne hättet. Ihr könnt auch kommentieren ohne einen eigenen Blog zu besitzen oder ein Google+ Konto. Denkt nur bitte dran in eurem Kommentar, eure E-Mail Adresse anzugeben, damit ich euch im Falle eines Gewinnes kontaktieren kann.
  2. Backt euer Lieblingsrezept und schickt mir ein Bild davon. Euer Name kommt somit zum 2. Mal in den Lostopf und wer möchte, dessen Rezept werde ich auch gerne in einem separaten Post veröffentlichen :)
  3. Die Verlosung läuft bis nächsten Freitag den 24.10.14 bis 23:59 Uhr. Im Laufe des Wochenendes werden dann die beiden Gewinner bekannt gegeben. Mitmachen können nur Leser, die mind. 18 Jahre alt sind und einen Wohnsitz in Deutschland haben.

Ich wünsche euch viel Glück, freue mich auf jeden einzelnen Teilnehmer und eure tollen Rezepte.

Die Gewinner stehen fest!
Sara für das Cake Pop Paket und AmericanGirl für das 2. Paket.
Herzlichen Glückwunsch und ich wünsche euch ganz viel Spaß damit ;)

Schön das ihr alle hier seid ;)

Eure Michèle

Kommentare:

  1. Guten Abend!
    Herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag! Oh bald gibt es ein neues Design? Da hast du mich aber neugierig gemacht! Deine Leckereien sehen immer super aus! Ich komme nicht oft zum backen.... Mag aber gerne alles mit Äpfel, zimt, karotten... �� mach weiter so!
    Ich würde Päckchen2 wählen. Dankeschön!
    Mia he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  2. HAPPY BIRTHDAY :))) Ich bin zwar erst kurz dabei, aber ich war von Anfang an begeistert :)) Die Sachen die hier gebacken werden sind meega süß, die Rezepte sind super gut beschrieben und somit einfach nachzubacken :)) Ich freu mich schon auf das neue Design und darauf wenns endlich wieder richtig weiter geht :)) Mein Lieblingsherbstrezept ist ein Brombeercrumbel mit Marzipanstreuseln :)) Geht schnell, ist schön fruchtig und ich liebe Streusel <3 Päckchen 2 gefällt mir ein bisschen besser, also falls ich die Chance hätte zu gewinnen, würde ich das nehmen :))

    Ich freu mich schon auf die anderen Geburtstagswochenposts :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Glückwünsche :)
    @Mia He: Das stimmt Apfel und Zimt passen einfach immer gut zusammen, egal zu was man es verarbeitet ;)
    @ AmericanGirl: Yammi...dieses Crumble hört sich echt super lecker an, ich bin nämlich auch ein totaler Streuselfan^^

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michèle!
    Alles Gute zum Bloggeburtstag! Ich habe nur seit ein paar Wochen dein Blog entdeckt, aber ich bin echt von deinen Rezepten begeisterst! Du bist voller Idee ;)

    Meine Lieblingsherbstrezept ist der Kürbiskuchen weil ich Kürbis liebe! Nicht nur weil sie so lecker schmeckt, sondern auch weil das Halloweensymbol ist und es ist bald wieder soweit, dieses Fest zu feiern ;)
    Falls ich gewinnen würde, wünsche ich mir das Päckchen Nummer 1, ich hätte echt Lust auf Cake pops ;)
    Liebe Grüße
    Sara

    sara Punkt runca At hotmail Punkt com

    AntwortenLöschen