Mittwoch, 10. September 2014

Harry Potter Einschulungstorte


Also ich hatte mich ja eigentlich auf eine normale Schultüten Torte so mit Buchstaben und Zahlen gefreut aber Kinder in dem Alter haben dann ja doch ein Wörtchen mitzureden :P


So auch meine kleine Cousine. Echt Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht und jetzt wurde die süße kleine Maus gestern eingeschult. Gewünscht hatte sie sich eine Harry Potter Torte.
Oben drauf sollte es eigentlich ein essbares Bild von Harry Potter sein, da ich aber noch keinen Lebensmitteldrucker besitze und es irgendwie keine essbaren Bilder im Internet zu kaufen gibt (überall nicht verfügbar...echt seltsam...), habe ich einfach den goldenen Schnatz, Harrys Zauberstab & Brille und Fußabdrücke der Herumtreiber Karte oben auf die Torte gesetzt.
Außenrum wurde die Torte dann mit dem Griffindor-Schal verziert :)

Gewünscht hatte sich meine Cousine einen Schokoboden Rezept, der gefüllt werden sollte mit Vanillecreme und Himbeeren.



Außen habe ich dann noch weiße Schokoganache  Rezept verstrichen um die Torte dann mit Fondant einzudecken. Für die Ganache habe ich das Rezept für die 18er Torte genommen, anstatt für die 20-er große, die ich gebacken habe, da ich die Torte nur außen damit bestrichen habe und nicht gefüllt habe.




Ich hab bis früh morgens an der Torte gearbeitet, deshalb hab ich total vergessen Bilder von der hergestellten Deko zu machen :(
Für den Schnatz müsst ihr aus Blütenpaste einfach nur einen Ball formen und mit der Rückseite eines Messers Rillen hinein drücken, damit es ein wenig Struktur bekommt. Für die Flügel habe ich dann Blüttenpasste ausgerollt und wie ein Dreieck ausgeschnitten, nur das ich die Seiten abgerundet hab. Mit einem Messer hab ich dann ganz viele kleine Schnitte an der Unterseite der Flügel gemacht. Alles mit Puderfarben angemalt und auf die Torte gesetzt. Ach ja, die Flügel hab ich übrigens auf ein kleines Stück Zahnstocher aufgestochen, damit es dann besser hält. Für den Zauberstab hab ich dann ein Stück Blütenpaste länglich ausgerollt und vorne etwas spitzer gemacht. Eine kleine Kugel, ein bissi größer als der Daumen, hab ich ausgerollt und um den Stab geklebt, das wurde dann der Griff.




Für die Brille habe ich zwei Stücke Blütenpaste auch länglich ausgerollt und zu Kreisen geformt. Aus einem dritten Stück, dass ich etwas länger ausgerollt habe, wurden dann sozusagen die Bügel der Brille. Mit einem Lebensmittelstift in schwarz habe ich dann noch kleine Fußabdrücke auf die Torte gemalt.

Manche von euch kennen bestimmt das Problem, wenn man eine Bordüre oder ähnliches um die Torte machen will, aber nicht genug Platz hat um dies so weit auszurollen, damit man einen Strang hat, der einmal um die Torte geht. Das Problem hatte ich auch mit dem Schal und hab mir dann etwas anderes überlegt, damit der Schal an einem Stück entsteht. Aus Fondant habe ich eine Kugel geformt und so ausgerollt, als würde ich sie zum eindecken der Torte benutzen. Mit einem Bordürenausschneider habe ich dann einmal herum im Kreis geschnitten. Einmal an irgendeiner Stelle einschneiden und schon habt ihr eine schöne runde form die ihr perfekt um die Torte legen könnt. Den Schal hab ich dann aber ein wenig länger gemacht, damit ich ein paar falten legen konnte. Abgesprüht wurde der Schal dann von beiden Seiten, damit man beim rumlägen keine weißen Stellen sieht.

Es war echt viel Arbeit, hat aber mal wieder super viel Spaß gemacht  und meine Cousine hat sich total darüber gefreut :)

Falls ihr auch jemanden eingeschult habt, wünsche euch einen guten Start ins Schulleben und hoffe ihr hattet/habt einen schönen Tag.

Bis die Tage und noch einen schönen Abend ;)



Kommentare:

  1. Die Torte ist richtig klasse geworden. Sieht toll aus :)
    Gibt es wirklich keine verfügbaren Lebensmitteldrucker? Das ist ja komisch. Hast du mal bei zuckerpapier24 geschaut, ich glaube die verkaufen auch welche.

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Luisa,
    vielen Lieben Dank :) Ich glaube da hab ich mich doof ausgedrückt :P Es gibt Drucker aber ich habe noch keinen und es gab leider keine Harry Potter Tortenbilder zu kaufen, alle nicht verfügbar. Ich änder das mal grade^^

    liebe grüße zurück ;)

    AntwortenLöschen