Mittwoch, 27. August 2014

Zucchini-Käse Muffins


Einen wunderschönen Abend wünsch ich euch :)
Ich hatte mir letzte Woche einiges an Holz im Baumarkt geholt und Farbe, um mir einige Hintergründe für die Torten zu machen. Für die Muffins heute habe ich den weißen Untergrund genommen und das sind auch die ersten Bilder mit meiner neuen Kamera :P Ich bin echt total begeistert, ich muss zwar noch einiges nachlesen, wie was funktioniert, aber ich finde die Bilder super und es macht richtig Spaß mit ihr zu fotografieren, wirklich besser als mit meinem Handy, oder was meint ihr?^^

Heute Abend hatten wir Lust, neben unserem Salat noch eine Kleinigkeit zu essen und haben uns für diese leckeren Zucchini-Käse Muffins entschieden und sie eignen sich auch super als Fingerfood auf Geburtstagen und Partys.
Habt ihr denn etwas, dass ihr gerne macht, wenn großer Besuch ansteht und es nix aufwendiges sein soll? Lasst mir gerne einen Kommentar da mit eurem Lieblingsfingerfood ;)


Soo, nun aber zum Rezept:

Zutaten - Ingredients:

  • 250g Mehl / 2 cups flour
  • 2 Eier / 2 eggs (M)
  • 125g Butter / 1/2 cup & 1 tbsp. butter
  • 1 TL Salz / 1 tsp. salt
  • 2 TL Backpulver / 2 tsp. baking powder
  • 125ml Milch / 125ml milk
  • 100g Schafskäse /100g feta
  • 1 Zucchini / 1 zucchini
  • 1 Bund Schnittlauch oder Lauchzwiebeln / a bunch of chive or parsley
  • 100g Frischkäse / 100g cream cheese
  • so viel Joghurt, dass es cremig wird / as much yogurt to make a smooth creme
  • 1 Beet Kresse / a little bit of cress

Zubereitung - Preparation:

Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech einfetten und bemehlen.
Die Zucchini waschen, schneiden, entkernen und in kleine Würfel schneiden, danach den Schnittlauch waschen und schneiden. Den Schafskäse habe ich dann in kleine Stücke zerbröselt.
Die Butter mit den Eiern in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren.
Vermischt das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz und gebt es abwechselnd mit der Milch zur Butter dazu. Das Gemüse hebt ihr dann unter den Teig. Alles in eure Förmchen füllen, dabei könnt ihr sie ruhig voll machen, da es nicht überbackt. Im Ofen dann für 25min. backen.
Den Frischkäse mit dem Joghurt verrühren, ein wenig würzen und auf die abgekühlten Muffins geben. Ein bisschen Kresse oben drauf, fertig ;)


Preheat your often to 392° degrees and grease a muffin pan. Wash and cut your zucchini and chive.
Mix together your butter and eggs. In a separate bow mix together flour, baking powder and salt. Add the dry ingredients and the milk by turns. Fold in your vegetables and crumb the cheese into your dough. Fill your muffin pans full and bake them for about 25 minutes.
Mix your creme cheese with the yogurt and add a little pepper. Spread it on top of your cooled Muffins and enjoy ;)




Ich finde sie echt total lecker und der Joghurt-Mix gibt dem ganzen noch eine schöne frische.
Ich wünsche euch auf jedenfall viel Spaß beim Nachbacken und probieren ;)

I think they´re very tasty and the yogurt gives them a little freshness....yummi....Have fun making these ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen