Montag, 11. August 2014

Johannisbeer-Mohn Muffins


Halli Hallo.
Als kleines selbstgebackenes zu einem Geburtstagsgeschenk, gab es heute süß-säuerliche Johannisbeere-Mohn Muffins. Die Muffins gehen übrigens sehr schnell und ihr könnt sie natürlich auch noch mit anderen Beeren machen.
Hey there.
I have a new recipe for you :) Red-Currant Muffins with poppy seeds...yummi.
They´re fast and easy to make and I love the sweet-sour mix.

Zutaten - Ingredients:

  • 250g Johannisbeeren / 250g red-currant
  • 100g Butter / little less than 1/2 cup butter
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone / lemon zest from 1 lemon
  • 2 Eier / 2 eggs (M)
  • 180g Zucker / 3/4 cup + 2 tsp.  granulated sugar
  • 225ml Milch / 225ml milk
  • 1 Prise Salz /  1 pinch of salt
  • 3 EL Mohn / 3 tbsp. poppy seeds
  • 300g Mehl / 2 1/4 cup flour
  • 2 TL Backpulver / 2 tsp. baking powder

Zubereitung - Preparation:

Muffinsblech fetten oder mit Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Johannisbeeren abwaschen und auf einem Küchentuch abtrocknen. 
Eier und Zucker mit den Quirlen eures Handrührgerätes schaumig schlagen. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zitronenschale unterrühren. Buttermischung, Milch, Salz und Mohn unter die Ei-Zucker Masse rühren. Mehl und Backpulver dazu sieben und zügig zu einem glatten Teig verrühren. Hebt die Johannisbeeren unter und verteilt die Masse gleichmäßig auf alle Förmchen. Ihr könnt diese auch etwas voller füllen als sonst, da sie nicht zu sehr oben aufgehen, wie andere Muffins. Backt diese jetzt für ca. 20 Minuten.
Die Muffins aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Bevor ihr sie serviert, könnt ihr diese mit Puderzucker bestreuen und mit ein paar Johannisbeeren dekorieren.
Aus dem süßen kleinen Laden "Backliebe" hier in Wiesbaden, habe ich diese Muffin Geschenkbox her. Eine süße Verpackungsidee für euer Gebackenes :)





Grease your Muffin Pan and preheat your oven to 392° degrees.
Mix up eggs and sugar until light and fluffy. Melt your butter and mix in the lemon zest. Add the butter, milk, salt and poppy seed to your batter. Sift in flour and baking powder and mix to a smooth batter. Fold in your red currant. Fill your muffin pan with the batter and bake for about 20 minutes. Take out and let cool completely. Bevor serving you can decorate them with powdered sugar and some red currants.
I bought some Present Boxes in my Hometown for these Muffins to go along with the rest of the present. I real love them, their so cute :)



Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und vernaschen und eine tolle und schnell vorhergehende Woche ;)

Enjoy baking and have a nice week ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen