Sonntag, 1. Juni 2014

Butter-Kokoskuchen




Einen schönen Sonntag Abend euch allen :)
Diesmal hats mich wieder total erwischt und backen muss ausfallen :(
Deshalb hat mein Cousin heute ein paar Bilder zu seinem super leckeren Butter-Kokos Kuchen gemacht und mir geschickt, damit ich euch ein super leckeres Rezept posten kann, denn im Bett liegen und gesund werten ist total doof :(
Ich liebe diesen Kuchen und er ist wirklich mega saftig super lecker^^

A nice sunday everyone :)
I have a bad cold again and can´t bake. That´s why my cousin made his yummy Butter-coconut cake and sent me some pictures to write this post for you.
Lying in bed, trying to get better is so not cool :(
I really love this cake because it is so juicy.

Zutaten - Ingredients:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Becher saure Sahen
  • 2 EL Schlagsahne
  • 3 Eier (M)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150g zerlassene Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 EL Kondensmilch oder Schlagsahne
  • 200g Kokosflocken
  • 2 cups flour
  • 1 cup sugar
  • 1 Cup sour cream
  • 2 tsp. whipping cream
  • 3 eggs (medium)
  • 2 tsp. baking powder
  • 3/4 cup melted butter
  • 3/4 cup sugar
  • 2 tsp. vanilla sugar
  • 3 tbsp. whipping cream
  • 2 cups desiccated coconut

Zubereitung - Preparation:
  • Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Ein tiefes Blech mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten.
  • Mehl, Zucker, Saure Sahne, Schlagsahne, Eier und Backpulver in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig rühren.
  • Preheat oven to 382°degrees and Grease a deep rectangle pan.
  • Mix together flour, sugar, sour cream, whipping cream, eggs and baking powder.

  • Die Masse auf das Blech geben und verteilen.
  • Für 10-13min. im Ofen vorbacken.
  • Bake the batter vor 10-12min. and take out.


  • Die Butter schmelzen lassen und mit dem Zucker und der Schlagsahne vermengen.
  • Über den Kuchen geben und etwas Zucker darüber streuen.
  • Die Kokosflocken gleichmäßig oben drauf verteilen und für weitere 10 min. im Ofen backen. Heraus nehmen und abkühlen lassen.
  • Melt your butter and then mix together with sugar and whipping cream.
  • Pour over your cake and add some sugar on top.
  • Now add the coconut on top and bake again for 10min. Take out and let cool.




Die Oberfläche muss schön goldbraun sein :)
Wenn ihr mal was schnelles braucht, ist der Kuchen super geeignet.
Viel Spaß beim Nachbacken und ich wünsche euch eine super schöne Woche ;)

If you need something fast, this cake is perfect :)
Have fun baking and I wish you a wonderful week ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen