Sonntag, 9. März 2014

Veganer Möhrenkuchen

Hallo ihr Lieben.
Die Woche war ich total fleißig. Drei Geburtstage standen vor der Tür, also gabs dazu auch was passendes zu essen :)
Da meine eine Freundin Veganerin ist und ich ihr noch nie was gebacken hatte, dachte ich mir, dass es dieses Jahr mal Zeit wird. Ich habe mir ja die Lecker Bakery im Januar geholt und da gibt es ja sozusagen ein Kapitel mit Veganen Rezepten. ich hab vorher auch noch nie einen Karottenkuchen gebacken, also hab ich mich für diesen entschieden. Die Zutaten sind super einfach und er ist auch schnell gemacht.
Probieren konnte ich ihn leider nicht, aber laut meiner Freundin, soll er super lecker gewesen sein. (Ich muss den auf jedenfall nochmal backen und probieren :))

This week was pretty stressful. Three birthdays coming up and three cakes to bake. One friend of mine eats vegan, so i decided to bake my first vegan cake. A Carrotcake. Very easy ingredients and easy to bake. I could´t try, but my friend said it was very delicious. I have to bake it again and try by myself ;)


Hier das Rezept für euch - Here comes the recipe:

Zutaten - Ingredients:

Teig - Dough

  • 400g Mehl                               3 1/8 cup flour
  • 220g Zucker                            1 cup sugar
  • 2 Pck. Vanillezucker              1 tsp. vanilla
  • 2 Tl Natron                              2 tsp. baking soda
  • 2 TL Backpulver                     2 tsp. baking powder
  • 1 TL Zimt                                  1 tsp. cinnamon
  • 1 Prise Salz                               1 pinch of salt
  • 200g Möhren                          3 carrots
  • 400g Sojajoghurt                    1 1/3 cup soy yoghurt
  • 200ml neutrales ÖL               1 cup corn oil

Glasur - Icing

  • 250g Puderzucker                  2 cups powdered sugar
  • 3 EL Zitronensaft                    3 tblsp. lemon juice


Zubereitung - Preparation:

  • Ofen auf 150°C Umluft vorheizen und eine 26-er Form fetten.
  • Preheat oven to 302° degrees and grease a 10 inch pan.
  • Mehl, Backpulver und Natron sieben und mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und einer Prise Salz vermischen.
  • Sift flour, baking powder and baking soda and mix together with sugar, vanilla, cinnamon and a pinch of salt.
  • Möhren schälen und fein raspeln. Joghurt mit Öl vermischen und dann die Möhren dazu geben.
  • Peel and grate carrots. Mix together yoghurt and oil, then add carrots.
  • Feuchte Zutaten zu den trockenen geben und mit dem Mixer verrühren.
  • Pour wet ingredients to dry ingredients and mix well.
  • Teig in die Form geben und für 40min backen. Aus dem Ofen nehmen und 45min. abkühlen lassen.
  • Pour dough in pan and bake for 40min. Let cool for 45 minutes.
  • Puderzucker mit Zitronensaft vermischen und über den Kuchen träufeln und trocknen lassen.
  • Mix together powdered sugar and lemon juice. Drizzle over cake and let it dry.


Ich hab den Kuchen noch mit Zuckermöhren dekoriert und könnte mir das Rezept auch gut für Muffins vorstellen.
Viel Spaß beim Nachbacken und probieren ;)
I´ve decorated the cake with some sugar carrots and I think this recipe would also turn out pretty good as Muffins. 
Have fun baking and enjoy ;)

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen