Dienstag, 30. Dezember 2014

DIY Glücksschweinchen



Hallo ihr Lieben,
die schöne Weihnachtszeit ist leider wieder vorbei, ich hoffe ihr hattet alle ein paar schöne Feiertage?! Das neue Jahr steht an und dafür habe ich süße Glücksschweinchen für euch zum verschenken. 

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Pfirsich Filo Törtchen

Törtchen müssen 1 Stunde kalt stehen!!!



Hallo ihr Lieben :)
Leider sieht es nicht so aus, als würde es an Weihnachten dieses Jahr schneien, aber wir machen es uns alle trotzdem schön :)
Ich freue mich riesig auf die nächsten Tage, ich habe nämlich zum Glück frei :P  Leider habe ich es gestern nicht mehr geschafft das Rezept hoch zuladen, aber wer sich nochmal in das Getümmel heute traut, kann diese leckeren Törtchen als Nachtisch für die nächsten Tage zubereiten :)

Freitag, 19. Dezember 2014

Lecker Schenken

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch eine tolle Internetseite vorstellen, die vielen von euch bestimmt super weiterhelfen kann. Vor kurzem wurde ich von einer netten Mitarbeiterin des Lecker Schenken Teams gefragt, ob ich nicht Lust hätte, etwas über die Seite zu schreiben und dies mit euch zu teilen.
Lecker Schenken bietet den Lesern eine ausgewählte Sammlung an Rezepten an, die leicht nachzumachen sind und sich super verschenken lassen. Hört sich doch schonmal super an, oder?


Sonntag, 14. Dezember 2014

Elisenlebkuchen


Liebt ihr es nicht auch den Duft von so vielen Gewürzen zu Weihnachten in eurer Küche zu vereinen? Bei mir duftet es gerade wie auf dem Weihnachtsmarkt :P
Für euch habe ich heute eine Ladung leckerer Elisenlebkuchen überzogen mit einer Zuckerglasur.

Montag, 8. Dezember 2014

Blog Your Food Workshop 2014



Wie viele von euch sicher mitbekommen haben, war ich Ende November auf dem Blog Your Food Workshop in Frankfurt am Main. Ich habe mich wirklich riesig darüber gefreut, als ich erfuhr, dass es endlich mal im Rhein-Main Gebiet etwas für Blogger gibt, denn das gabs bis jetzt noch nicht.
Organisiert wurde alles von zwei wirklich netten und liebenswerten Bloggerkollegen Tobias, der als Kuchenbäcker bekannt ist und Elena von Elena isst...
An dieser stelle noch mal vielen Dank, dass ihr euch so viel Mühe gegeben habt :)

Freitag, 5. Dezember 2014

Apfel Streuselkuchen mit karamellisierten Wallnüssen


Meine Oma geht immer Spazieren und sammelt dabei ganz viele Walnüsse. Diese schält und röstet sie, bevor sie dann alle in ein Glas kommen. Letztens hat sie mir wieder ein volles Glas geschenkt und da ich aber noch das letzte halb voll zuhause hatte, musste was leckeres her, in dem ich noch ein paar Nüsschen unterbacken konnte. Wir lieben Streusel,  Äpfel und Nüsse und da das auch prima zusammen passt gibt es heute den Apfelstreuselkuchen mit karamellisierten Walnüssen.

Donnerstag, 27. November 2014

Spekulatius-Granatapfel Muffins


Die letzten Tage habe ich hier und da ein wenig dekoriert, Plätzchen gebacken und 24 Stunden pro Tag Weihnachtslieder  gehört :P Ein weiteres Highlight dieser Woche...Ich durfte auf der Arbeit für eine Bestellung ein Riesen Lebkuchenhaus backen und dekorieren. Ich sag euch das ist der Wahnsinn...sowas hab ich echt noch nicht gesehen^^
Für diese Woche habe ich mir ein leckeres Muffin Rezept für euch überlegt mit Spekulatius...Leckaaaa
Nur Spekulatius wäre ja ein wenig langweilig, deshalb habe ich noch  Granatapfelkerne mit untergebacken, die eine leckere Säure abgeben.

Sonntag, 23. November 2014

Makronen mit Kokos und Haselnüssen


Wer mag ihn nicht, den leckeren Duft, der aus der Küche kommt, wenn etwas leckeres gebacken wird?
Bei meinen Makronen, vor allem bei denen mit Kokos riecht es dann besonders gut. Und das Beste: sie sind kinderleicht und schnell hergestellt! Ihr müsst auch kein Kokos oder Haselnuss nehmen, wenn ihr nicht wollt, man kann diese durch viele andere Dinge ersetzen. Andere Nussarten oder durch Zugabe von Schokolade zum Beispiel.

Donnerstag, 20. November 2014

Pfauenaugen


Die Plätzchensaison ist eröffnet..hihi :) Ich war schon super fleißig und habe ein paar leckere Vanillegipferl, Makronen, Butterplätzchen und Plätzchen mit Marmelade gebacken.
Einige der Rezepte findet ihr hier: VanillegipferlButterplätzchen und Plätzchen mit Marmelade.
Heute gibts ein Rezept zu leckeren Pfauenaugen und Sonntag bekommt ihr noch mein leckeres Kokos und Haselnussmakronen Rezept ;)
Pfauenaugen bestehen aus einem Mürbeteig, werden ausgestochen, wobei jedes zweite Plätzchen 3 kleine Löcher bekommt, welche später für die Marmelade sind. Die Konditoren benutzen zum abstauben etwas das "Süßer Schnee" heißt. In unseren Haushalten gibt es meistens aber nur Puderzucker. Der Unterschied der beiden liegt darin, dass Süßer Schnee Fett enthält und somit Wasser abweisend ist. Das bedeutet ihr könnt es überall drauf sieben, ohne dass es sich auflöst. Streut man Puderzucker zb. auf eine Sahnetorte, ist dieser nach ein paar Sekunden aufgelöst und es sieht nicht mehr schön aus.
Aber keine Angst, die Plätzchen könnt ihr trotzdem mit Puderzucker bestreuen ;)

Freitag, 14. November 2014

DIY Adventskalender



Wie ihr wisst bin ich ja schon in Weihnachtsstimmung und somit auch in meinen Vorbereitungen. Für meinen Freund hab ich diesen süßen Adventskalender hier gebastelt und falls ihr auch Lust habt 24 Tage lang jemanden zu überraschen, könnt ihr auch einen basteln ;)

Montag, 10. November 2014

Snicker Doodles



Nicht mehr lange und dann ist wieder Weihnachten...jippie :)
Ich freue mich schon total aufs Plätzchen backen, aber heute habe ich erstmal noch etwas anderes für euch. Habt ihr schonmal was von Snicker Doodles gehört?
Zu Anfang denkt man wohl an ein Gebäck in dem die "Snickers" verarbeitet sind, so bekam ich auch erstaunende Blicke, als ich diese süßen Leckereien zu einer Feier mitnahm und jeder fragte, warum darin keine Snickers enthalten waren...
Für die die es nicht wissen, Snicker Doodles sehen ein klein wenig aus wie Cookies, haben eine etwas kippelige Oberfläche und sind mit Zimt-Zucker bestreut. Es gibt natürlich tausende Möglichkeiten diese geschmacklich zu verändern. Zur Weihnachtszeit backen viele Lebkuchengewürz (nicht so mein Fall) ein oder auch Nüsse, aber ganz traditionell sind sie mit Zimt und Zucker.
Ich habe mich buchstäblich in sie verliebt....sie sind soooo lecker und gebacken sind sie auch super schnell! Innen schön weich und wenn sie noch warm aus dem Ofen kommen..mhhhmmmm

Mittwoch, 5. November 2014

Kürbiskuchen

Ich muss zugeben, dass ich ziemlich Weihnachtsverrückt bin. Die Einstimmung fängt bei mir also schon ziemlich früh an, so gegen Ende September/Anfang Oktober freue ich mich schon riesig auf die schöne Weihnachtszeit und kann es kaum erwarten zu dekorieren und Plätzchen zu backen :)
Für einige ist das bestimmt etwas schräg, aber ich liebe es einfach <3

Für diejenigen, die immer noch im Herbst rumschwirren gibt es heute ein letztes Herbst Rezept und damit auch den Einstieg von der Blogpause mit neuem Logo und Design.
Eine der Give Away Teilnehmerinnen hatte mir ein Rezept zu ihrem Kürbiskuchen geschickt und diesen möchte ich nicht vorenthalten :)


Montag, 27. Oktober 2014

Makronen

Hallöschen :)
Die Gewinner des Give Aways stehen nun fest und ich wünsche euch viel Spaß beim backen mit den Sachen (eine der Gewinnerinnen hatte sogar einen Kuchen gebacken, den ich euch im nächsten post vorstellen werde)  ;)
Jule von Jules Backstube sollte letzten Dienstag ja eigentlich einen Gastpost für die Geburtstagswoche schreiben, da sie aber leider krank war, ist dies entfallen.
Gestern jedoch hat sie mir den Post nachträglich geschickt, den ich euch nicht vorenthalten möchte, denn es sind ein paar wirklich super lecker aussehende Makronen...yummi


Donnerstag, 23. Oktober 2014

Schokotorte zum Bloggeburtstag

Einen wunderschönen guten Morgen :)
Leider gab es am Dienstag keinen Gastbeitrag, da die Bloggerin krankheitsbedingt absagen musste. Dafür gibt es aber heute ein neues Rezept von der lieben Nadine von My Sweet Bakery. Zu dem letzten Post der Geburtstagswoche hat sie eine leckere Schokoladentorte für euch mitgebracht.

Sonntag, 19. Oktober 2014

Halloweenkekse zum Bloggeburtstag :)



Einen wunderschönen Sonntag Abend meine lieben :)
Heute geht es weiter mit der Geburtstagswoche und heute ist die liebe Nicole von Tortenliebe...mein süßes Hobby  dran. Sie hatt immer tolle Rezepte parat und ihre Torten finde ich auch mega süß, aber schaut doch selbst bei ihr vorbei und stöbert ein wenig herum ;)
Nun aber zu ihrem Beitrag:

Freitag, 17. Oktober 2014

Mein 1. Bloggeburtstag :)

Halli Hallo,

Happy happy Birthday :P denn mein Blog wird heute genau ein Jahr alt. Ich freue mich total das ihr hier seid und meinen Blog lest, die einen schon etwas länger, die anderen erst seit kurzem. Dafür möchte ich heute auch nochmal besonders Dankeschön sagen an alle und euch mit zwei kleinen Geschenken erfreuen :)
Ich hatte mir außerdem auch noch überlegt eine Geburtstagswoche zu veranstalten, in der alle zwei Tage ein neues Rezept gepostet wird, darunter auch welche von ein paar netten Bloggerkolleginen...seid gespannt ;)



Samstag, 27. September 2014

Piña Colada Torte




Hallöchen :)
Wie versprochen gibt es heute die Torte. Es ist diesmal keine Motivtorte mit Fondantüberzug geworden, da ich von der Füllung noch viel übrig hatte und die Creme dann außenrum gestrichen habe.  Kennt ihr das Spiel "Cut the Rope"? Es ist total süß und mein Cousin liebt dieses Spiel. Deshalb gabs jetzt nachträglich die Torte zu seinem Geburtstag.
Bei dem Rezept nicht wundern warum ich Fondant auf eine Quark-Sahne Füllung gestrichen habe....Ich hab die Sachen kurz vorher drauf gelegt und da wir sie dann gleich gegessen haben ist mit dem Fondant auch nix passiert. Fondant darf man aber auf gar keinen Fall auf Sahne legen, da es sich sonst auflöst!!!
Das Rezept für die Piña Colada Torte könnt ihr mit oder ohne Alkohol machen :)

Montag, 22. September 2014

Fluffige Orangentörtchen



Hallöchen ihr Lieben,
ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die neue Woche? Um euch diesen ein wenig zu versüßen hab ich euch heute kleine süße Orangentörtchen mitgebracht :)
Die Zubereitung ist gar nicht mal so schwer und sie schmecken echt super....yummi...

Freitag, 19. September 2014

Apfelkücherl mit Vanilleeis




Kommt heute zwar ein bissi später, aber morgen ist ja Wochenende und ich freue mich das ich nächstes Wochenende endlich mal wieder frei habe :)
Heute gabs Apfelkücherl als Nachtisch und sie gehen eigentlich relativ schnell.
Das Rezept reicht für ca. 4-6 Personen.

Sonntag, 14. September 2014

Saftiger Nusskuchen /Hazelnut Cake





Ich wurde jetzt schon total oft gefragt, ob ich nicht die Schnauze voll hätte vom backen...
Nun ja, manchmal komm ich von der Ausbildung und bin total erledigt, dass ich sofort ins Bett falle, aber von Kuchen kann ich einfach nicht genug bekommen. Wir probieren sehr  viel auf der Arbeit und zum Glück hab ich deswegen noch nicht zugenommen...hihi...aber ich freue mich trotzdem immer noch darauf zuhause zu backen und neue Sachen auszuprobieren und Torten herzustellen. Es ist ja jetzt schon ein Monat rum, seit dem ich in der Konditorei angefangen habe und ich finde es super :)
Es ist wirklich toll so als Team zu arbeiten und als Neulinge so neue Dinge beigebracht zu bekommen und ich muss sagen, davon gabs echt schon ne Menge. Dafür das wir neu sind, durften wir schon total viel machen und mithelfen. ich durfte an einem Tag sogar bei einer Hochzeitstorte helfen *freu*. Wiener Boden, Erdbeeren und Italienische Buttercreme...mhmmm...das war hammer super lecker :P
So bevor ich aber zu viel rede und morgen auch wieder ran muss, kommen wir jetzt zum Rezept:

Zutaten - Ingredients:
  • 70g Blockschokolade oder Kuvertüre / 70g chocolate
  • 250g Butter / 1 cup & 1 tbsp. butter
  • 200g Zucker / 1 cup granulated sugar
  • 4 Eier / 4 eggs (M)
  • 250g Mehl / 2 cups flour
  • 2 TL Backpulver / 2 tsp. baking powder
  • 250g geriebene Haselnüsse / 250g grounded hazelnut

Zubereitung - Preparation:

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und eure Backform einfetten. Ich habe diesmal eine Gugelhupfform genommen, ihr könnt den Kuchen aber auch in einer normalen runden Form backen oder in er Kastenform, wie ihr möchtet :)
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren und die Eier nach und nach dazu geben. 
Mehl und Backpulver sieben, dann zur Masse dazu geben und gut vermischen.
Zuletzt noch die Haselnüsse dazugeben sowie die Schokolade, die ihr vorher klein geraspelt habt. Alles gut vermischen und in eure Backform geben, gut verteilen und ein paar mal auf den Tisch mit der Form klopfen, damit die Luftblässchen rausgehen.
Stellt euch die Uhr für 45min. und macht danach die Stäbchenprobe. Meiner war heute eine ganze Stunde im Ofen, da müsst ihr dann also schauen, wie es bei euch am Besten wird.
Nehmt den Kuchen nach der Backzeit heraus und lasst ihn abkühlen.
Ihr könnt ihn mit Puderzucker bestäuben oder mit Kuvertüre begießen.



Preheat your oven to 356° degrees and grease your pan. Mix together butter and sugar until creamy. Add the eggs one by one. Sift in flour and baking powder and mix well. Add your hazelnuts and your grated chocolate. Fill your batter into your pan and bake for about 45 minutes. Check with a toothpick if its done. Mine was an hour in the oven, so you just have to check.
Take out and let cool completely. You can cover the top with chocolate or some powdered sugar.




Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken :)
Enjoy baking :)


...Ach bevor ich es vergesse. Ich nehme Ende November an einem tollen Seminar für Blogger in Frankfurt am Main teil. Es geht um Food Fotography, Social Media, Rechtliches und Kooperationen. Zu Besuch kommt die Konditoren Weltmeisterin Andrea Schirmayr-Huber mit der wir backen werden. Es wird natürlich auch noch gekocht und jeder bekommt zum Abschluss eine Goodybag. Hört sich doch alles super an oder? Ich finds genial und freue mich auch einmal die Personen hinter den Blogs kennen zu lernen :)
Falls ihr auch Interesse habt, schaut euch alle Infos auf folgender Seite http://blogyourfood.de an und vielleicht sehen wir uns ja dann Ende November. Ich würde mich freuen ;)

Mittwoch, 10. September 2014

Harry Potter Einschulungstorte


Also ich hatte mich ja eigentlich auf eine normale Schultüten Torte so mit Buchstaben und Zahlen gefreut aber Kinder in dem Alter haben dann ja doch ein Wörtchen mitzureden :P

Samstag, 6. September 2014

Pfirsisch-Sahne Kuchen



Hallo ihr Zuckerschnuten :P
Ich hoffe ihr habt alle ein schönes Wochenende?! Das Wetter sollten wir alle auf jedenfall genießen, solange es so schön ist. Bekommt ihr morgen Besuch von der Familie oder von Freunden und wisst noch nicht was morgen auf dem Kuchentisch stehen soll? Dann probiert doch diesen leckeren Kuchen hier.
Empfehlung an alle Schoko und Haselnuss Liebhaber :)

Dienstag, 2. September 2014

Zwetschgen Kuchen / Plum Cake

Hallo ihr Lieben :)
Heute gibt es ein Rezept für Zwetschgen Kuchen. Jeden Morgen, wenn ich bei uns in die Konditorei rein komme duftet es nach leckeren Zwetchgen Kuchen...yummmi....
Deshalb hatte ich jetzt auch Lust mir einen zu Hause zu backen. Ich bin leider nicht so der Fan von Hefeteig, deshalb habe ich meinen Kuchen Boden zur einen Hälfte aus Hefeteig und zur anderen Hälfte aus Mürbeteig gemacht, was echt super schmeckt.
Doch bevor wir zum Rezept kommen möchte ich euch noch meine Torte vom Wochenende zeigen.
Es wurde wieder eine Eintracht Frankfurt Torte gewünscht und wieder sollte es eine Schokobombe sein :P



Eigentlich war meine Vorstellung der Torte ein wenig anders, aber ich hatte nicht viel Zeit und war auch total k.o. von der Arbeit, deshalb habe ich mir die Torte diesmal etwas vereinfacht. Gefallen und geschmeckt hats meiner Bekannten trotzdem sehr gut. Aber ihr kennt das ja bestimmt selber, wenn man sich etwas in den Kopf gesetzt hat und es am Ende dann doch nicht so wird, wie man es wollte :P

Mittwoch, 27. August 2014

Zucchini-Käse Muffins


Einen wunderschönen Abend wünsch ich euch :)
Ich hatte mir letzte Woche einiges an Holz im Baumarkt geholt und Farbe, um mir einige Hintergründe für die Torten zu machen. Für die Muffins heute habe ich den weißen Untergrund genommen und das sind auch die ersten Bilder mit meiner neuen Kamera :P Ich bin echt total begeistert, ich muss zwar noch einiges nachlesen, wie was funktioniert, aber ich finde die Bilder super und es macht richtig Spaß mit ihr zu fotografieren, wirklich besser als mit meinem Handy, oder was meint ihr?^^

Heute Abend hatten wir Lust, neben unserem Salat noch eine Kleinigkeit zu essen und haben uns für diese leckeren Zucchini-Käse Muffins entschieden und sie eignen sich auch super als Fingerfood auf Geburtstagen und Partys.
Habt ihr denn etwas, dass ihr gerne macht, wenn großer Besuch ansteht und es nix aufwendiges sein soll? Lasst mir gerne einen Kommentar da mit eurem Lieblingsfingerfood ;)

Sonntag, 17. August 2014

Zitronen-Quark Donuts


Heute gibt es wieder ein Donut Rezept für euch. Diesmal nicht in Fett gebacken sondern in einer Donut Backform :)
Ich hatte mir vor ein paar Wochen eine Donut Backblech zugelegt und wollte es nun endlich mal ausprobieren. Die Backform ist prima wenn man schnell ein paar Donuts zaubern will. Leider haben sie nicht diesen typischen Donut Geschmack, wie bei den in Fett gebackenen, aber sie haben trotzdem lecker geschmeckt.

Donnerstag, 14. August 2014

Minze-Holunder Eistee



Guten Abend ihr Lieben!
Habt ihr schon Mal selbstgerechten Eistee ausprobiert? Ich war letztens in einem Restaurant essen und da gabs hausgemachten Eistee. Einer davon war Minze-Holunder....man hat der gut geschmeckt :)

Montag, 11. August 2014

Johannisbeer-Mohn Muffins


Halli Hallo.
Als kleines selbstgebackenes zu einem Geburtstagsgeschenk, gab es heute süß-säuerliche Johannisbeere-Mohn Muffins. Die Muffins gehen übrigens sehr schnell und ihr könnt sie natürlich auch noch mit anderen Beeren machen.

Donnerstag, 7. August 2014

Beeren Tarte Streuselkuchen




Nach den vielen Posts habe ich mir mal ein wenig Pause gegönnt, zumal ich auch gar keine Zeit hatte :P
Vorgestern kam meine kleine Cousine zum Übernachten und dann möchte sie immer was mit mir backen. Den Teig für die Plätzchen Rezept haben wir gestern schon gemacht, die stechen wir allerdings erst später aus, da es gestern einen super leckeren Beeren Streuselkuchen in meiner neuen Backform gab. Da die kleine auch unbedingt Lebensmittelfarbe benutzen wollte, haben wir die Streusel noch mit Rosenroter Paste eingefärbt.
Auf manchen Bildern sieht es ein bisschen aus wie Hackfleisch, es ist aber wirklich Teig, also nicht wunder...hihi...

Das Rezept ist echt total schnell gemacht und omg....wenn ihr es riechen könntet. Es duftet sooooo lecker :)

Dienstag, 29. Juli 2014

Mickey Mouse Geburtstagstorte


Das ist vorerst meine letzte Motivtorte. Ich muss auch sagen, dass ich grade ziemlich k.o. bin von Arbeiten und den Rest des Tages Torten machen ;P
Eine Freundin möchte diesmal ihren kleinen Neffen zum Geburtstag überraschen. Er liebt Mickey Mouse und bunte Dinge. Er wird sich morgen bestimmt sehr freuen.

Samstag, 26. Juli 2014

Schwarzwälder Kirschtörtchen


Einen wunderschönen guten Morgen :)
Was macht ihr denn heute schönes bei diesem tollen Wetter?
Ich werde ihn heute mit ein paar Freunden genießen und heute Abend gibt´s dann selbst gemachte Pizza und diese legeren Törtchen zum Nachtisch.
Ich mag Schwarzwälder Kirsch Torte eigentlich gar nicht, aber die kleinen Törtchen schmecken mir ziemlich gut :)
Letztes Jahr gab´s für meinen Freund die Torte, da er sie so gerne isst. Dieses Jahr wollte ich nicht schon wieder das gleiche machen und habe mich für die Törtchen Variante entschieden. Insgesamt kommen ca. 10 Törtchen raus.

Mittwoch, 23. Juli 2014

Mille Feuille




Wie versprochen gibt es heute Mille Feuille. Das ist ein französisches Gebäck aus Blätterteig, Konditorcreme und Zuckerguss mit Schokolade. Ich hab auch schon probiert und es schmeckt soooo lecker :)
Aber Achtung! Nach einem Stück ist man papp satt.
Der Post beinhaltet gleich 3 Rezepte. Einmal das für Mille Feuille, für selbst gemachten Blätterteig und für die Konditorcreme.

Montag, 21. Juli 2014

Eintracht Frankfurt Trikot

Hallöschen :)
Das Wetter ist doch echt der Hammer....In einem moment total sonnig und heiß und zwei Sekunden später bricht das Unwetter herein....Bei dieser Hitze ist es leider auch total schwer mit Fondant zu arbeiten. Ich muss wirklich gestehen, ich freue mich schon ein wenig auf den Winter :P
Heute gibt es wieder eine Motivtorte, die ich auf Anfrage einer alten Schulfreundin angefertigt habe. Innen wollte sie einen Schokoboden, Ganache dazwischen und Außenrum.
Alsoooo eine SchokoBombe^^
Ich muss sagen ich bin wirklich verliebt in meine Kitchen Aid, seit dem ich meinen Teig ziemlich lange rühren lassen kann, ohne das mir die Hand abfällt, schmecken meine Tortenböden viel besser. Sie sind schön saftig und weich, einfach lecker :)
Für das Rührkuchenrezept einfach >Hier< klicken.
Für das Trikot habe ich 3 quadratische Tortenböden 30x30cm gebacken, mit Ganache gefüllt und eingestrichen. Danach habe ich dann den Fondant vorbereitet und zwischen THE MAT ausgerollt.

Dienstag, 15. Juli 2014

Panna Cotta Torte mit Beerenspiegel

Diesen Kuchen am Besten einen Tag vorher machen oder morgens sehr früh anfangen!
Prepare this cake a night before or very early in the morning!


Halli Hallo :)
Heute gibt´s einen Kuchen aus der aktuellen Sweet Dreams Ausgabe. Bei den vielen Leckereien war es echt total schwer was auszusuchen...hihi...
Das Rezept habe ich wieder ein wenig geändert, aber es schmeckt einfach SUPER lecker.  Schon während dem backen musste ich unbedingt Naschen :)
Hey there.
I have a new recipe for you and to tastes soooo good. Its fruity and creamy at the same time and perfect for summer :)

Montag, 7. Juli 2014

Marshmallow Cupcakes



Vor einiger Zeit habe ich mir diese süßen kleinen Mini-Marshmallows gekauft. Leider kam ich bis jetzt immer noch nicht dazu sie zu benutzen...was en Glück halten die lange :P
Als ich in meinen Backbüchern rumgeblättert habe, viel mir das Rezept Marshmallow-Cupcakes in Peggy Porschen´s Cupcake Büchlein und es ging sofort los.

Sonntag, 6. Juli 2014

Zitronen Cheesecake



Wie manche von euch wissen, bin ich ja auch auf Instagram unterwegs und dort habe ich schon total oft Fotos von einem Zitronen Cheesecake gesehen.
Letztens wollte ich auch unbedingt wieder einen Käsekuchen machen und entschied mich dann für die Zitronen Variante :)
Gesehen habe ich das Rezept bei der lieben Anja von
Meine Torteria, das Original stammt jedoch von der lieben Yvonne von Experimente aus meiner Küche.

Last week I decided to bake a lemon cheesecake. I found the recipe on Anja´s blog Meine Torteria, but the original recipe is from Yvonne from Experiments from my kitchen.

Mittwoch, 25. Juni 2014

Schokobiskuitrolle mit Brombeeren





Hallo ihr süßen Zuckerschnuten :)
Hat doch etwas länger gedauert als geplant, dafür gibt´s jetzt für euch eine super leckeres Rezept!
Ich habe mir vor ein paar Wochen die neue SWEET DREAMS Ausgabe geholt und da sind super tolle Rezepte drin, da läuft einem das Wasser schon im Mund zusammen...
Mein Freund hat sich für die Milchreis-Kirsch-Biskuitrolle entschieden und die gabs dann auch, jedoch anstatt mit Kirschen mit Brombeeren....LECKER...
Das Rezept hab ich noch ein wenig verändert und dafür das es meine erste Biskuitrolle ist, finde ich, ist sie mir ganz gut gelungen :)

Hey there!
I know it´s been a while but today I have a very cool recipe for you, which tastes really really good and also looks nice :)
It´s a sponge cake role filled with blackberries and rice pudding.
It´s my first one and it turned out pretty good.

Dienstag, 10. Juni 2014

WM-Törtchen




Ich muss leider einige von euch enttäuschen, aber ich mag Fußball wirklich überhaupt nicht. Da aber jeder schon vom WM Fieber angesteckt ist, dachte ich mir mache ich wenigstens einen Kuchen zur WM.
Entstanden ist eine Deutschland-Flagge:) Schmandkuchen mit Früchten, passend zu dem heißen Wetter.
Das Rezept ist für ein ganzes Blech, ich habe es allerdings halbiert, da ich es in einer 20x20cm Form gebacken habe.

Today I made a cake for our Soccer Worldchampionship.
The german flag :) Sour Cream cake with fruits, perfect for the hot weather.

Sonntag, 8. Juni 2014

Schneller Nachtisch

Heute gibt´s gleich zwei Rezepte :)
Das hier ist ein ganz schnelles Rezept für etwas leckeres zum Naschen.
Das Einzige was ihr braucht sind:

  • 1 Packung Blätterteig
  • ca. 5 EL Nuss-Nougat Creme





  • Rollt den Blätterteig aus und verteilt die Creme auf dem Blätterteig.
  • Dann rollt ihr ihn von beiden Seiten auf und klebt sie in der Mitte mit etwas Wasser zusammen.
  • Die lange Schnecke für 10 min. ins Gefrierfach legen.
  • Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Den Blätterteig aus dem Gefrierfach rausholen und ca. 1cm dicke Streifen abschneiden.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 15 min. im Ofen Backen.


Raus holen und direkt verschlingen...hihi ;)

Himbeer-Cupcakes




Halli Hallo :)
Na, genießt ihr alle das schöne Wetter? Es ist echt super schön draußen und die Laune steigt bei jedem Sonnenstrahl der auf die Haut trifft. Und was passt am Besten zum Sommer...natürlich ganz viele leckere Beeren :)
Heute habe ich ein paar leckere Himbeere-Vanille Cupcakes für euch mit leckerem Mascarpone-Sahne Topping.

Hey there :)
This weather is amazing! What about some delicious berries for the best season of the year?
Today I have a raspberry-vanille cupcake recipe for you with mascarpone-whipping cream topping.

Sonntag, 1. Juni 2014

Butter-Kokoskuchen




Einen schönen Sonntag Abend euch allen :)
Diesmal hats mich wieder total erwischt und backen muss ausfallen :(
Deshalb hat mein Cousin heute ein paar Bilder zu seinem super leckeren Butter-Kokos Kuchen gemacht und mir geschickt, damit ich euch ein super leckeres Rezept posten kann, denn im Bett liegen und gesund werten ist total doof :(
Ich liebe diesen Kuchen und er ist wirklich mega saftig super lecker^^

A nice sunday everyone :)
I have a bad cold again and can´t bake. That´s why my cousin made his yummy Butter-coconut cake and sent me some pictures to write this post for you.
Lying in bed, trying to get better is so not cool :(
I really love this cake because it is so juicy.

Dienstag, 27. Mai 2014

Schokoplätchen mit Casislikör-Glasur und Streuseln




Hallo ihr Lieben.
Heute gibts was leckeres Kleines zum Naschen :)
Von der Zeitschrift "Süße Kreationen" habe ich die Herz und die Plätchenform her. Über die erkaltete Schokolade gabs dann eine Cassislikör Glasur, damit die Streusel schön kleben bleiben. Gemacht habe ich die für meine Kollegen, die sich morgen sicherlich freuen werden :)
Man kann sich die Plättchen schön auf der Zunge zergehen lassen und hat einen leckeren Cassis Geschmack noch dazu.
Gemacht sind sie schnell und einfach.
Ihr könnt diese natürlich auch in Pralinenformen herstellen.

Today I have something small but delicious for you.
I made them for my colleagues tomorrow, who will definitely be happy about it :)
I poured some icing made from black currant liquor on top of them which tastes pretty good. It´s easy to make them.
You can also make these in a form for chocolates.

Freitag, 23. Mai 2014

Kirsch & Mandarinen Muffins




 

Endlich ist es soweit. Ich kann wieder backen!!!!
Durch den Umzug und die Arbeit hatte ich leider keine Zeit und auch keine Küche zum backen, aber ab jetzt gibt es wieder regelmäßig was leckeres für euch ;)

Da wir morgen bei einer Freundin eingeladen sind und sie gerne Muffins wollte, habe ich 2 verschiedene Sorten gebacken.
Einmal einen Schoko Muffin, welcher kleine Schokokugeln und Kirschen enthält, getoppt mit Kirschschokolade und Streuseln. Der andere ist ein Vanille Muffin mit Mandarinen getoppt mit einem Puderzucker-Milch Guss.

Hey there! Finally I´m able to bake again.
The kitchen is set and we are visiting a friend tomorrow, who asked for some muffins.
I made two kinds. One chocolate muffin filled with cherries and litte chocolate balls topped with cherry chocolate candy melts and sprinkles. The other one is a vanilla muffin with mandarins topped with a powdered sugar and milk icing.

Samstag, 10. Mai 2014

Beeren-Frischkäse Torte

Guten Morgen ihr Lieben!
Allen Müttern einen schönen Tag mit ihren liebsten :)
Heute gibts eine leckere Torte, die ich letztes Jahr meiner Oma zum Geburtstag gemacht habe.
Die war echt super lecker und passt perfekt in den Sommer.
Die Torte ist auch nicht sehr aufwändig und kann auch mal kurzfristig gemacht werden :)
Ich habe damals eine 18er Springformverwendet ihr könnt aber jede Größe nehmen die euch gefällt.

Good morning everyone!
All mothers a beautiful day and enjoy it with your loved ones.
Today I´m gonna show you a very delicious cake that I made last year for my grandmother. It is perfect for summertime and not hard to make :)
I used a 7inch pan but you can make that recipe for every size you would like to.

Mittwoch, 7. Mai 2014

Erdbeer-Vanille Marmelade /Strawberry-Vanilla Jam




Heute habe ich super leckere Erdbeeren vom Bauern gekauft.  Allein schon der Geruch...mhhmmmm...
Ich liebe selbst gemachte Marmelade vor allem mit Erdbeeren, ich warte dafür aber immer gerne, bis es die beim Bauern gibt und dann gibts gleich mehrerer Gläser auf einmal ;)
Für meine tollen Umzugshelfer gibt es dann ein Glas als Dankeschön!

Today I wanted to make some very yummy strawberry-vanilla jam. It tastes sooooo good. 
I made some glasses as a thank you for the ones helping me with moving ;)

Mittwoch, 30. April 2014

Herz-Buttercreme Torte



Hallo ihr Lieben :)
Für heute hatte mich ein Arbeitskollege nach einer Torte für seine Freundin gefragt.
Es sollte ein Herz sein gefüllt mit Erdbeeren und Ananas.
Außenrum sollte das Herz in Roter/Rosaner Buttercreme eingestrichen sein.
Ich habe ein super leckeres Buttercreme Rezept, welches schön locker und nicht zu süß ist. Es schmeckt super aber ich mag die Arbeit mit Buttercreme irgendwie nicht so...
Ich hoffe ich kann irgendwann mal an einem Tortenkurs für Buttercreme teilnehmen, da es echt deprimierend ist, wenn es nie so klappt wie man möchte^^
Ich selbst wusste am Anfang gar nicht was es alles für Buttercremetorten eigentlich gibt.
Als ich dann in der Torten dekorieren Ausgabe ein Rezept gefunden hatte, hab ich das natürlich sofort ausprobiert.
Ergebnis: Viel zu süß und überhaupt nicht mein Fall!!!
Was soll man natürlich anderes erwarten von Butter und Zucker?
Nach ein paar Recherchen weiß ich nun, dass diese Buttercreme die Amerikanische ist. Die Buttercreme, die mit Pudding gemacht wird ist die Deutsche und die, die ich euch heute zeigen werde ist die Französische :)